Ist Hypnose hilfreich bei operativen Maßnahmen?

Zahnarzt-News und Infos

Seit mehr als einem halben Jahrhundert wird die Effektivität von Hypnose bei chirurgischen Eingriffen untersucht.

In den Studien wurde die Hypnose entweder vor, während oder nach der Operation angewendet - geleitet von einem Therapeuten oder als Selbsthypnose mit Hilfe einer Audio-CD. Ziel der Hypnose war in erster Linie eine Verringerung der Schmerzen, eine erleichterte Wundheilung sowie allgemeine Entspannung.

In den Studienergebnissen erwies sich der Einsatz von Hypnose als sehr effektiv: Gerade bei Angstpatienten kann sie helfen, Anspannung und Angst abzubauen.

Auch zeigte sich, daß anschließend an die Eingriffe, mit unterstützender Hypnose, weniger schmerzstillende Medikamente notwendig waren. Zudem war es möglich, diese Eingriffen in kürzerer Zeit durchzuführen.

Gerade bei Zahnbehandlungen kann unsere langjährige hypnotherapeutische Erfahrung sehr hilfreich sein - sprechen Sie uns an, wir freuen uns, Sie zu beraten.