Angstpatienten

Mit der Angst vor dem Zahnarzt sind Sie nicht allein - etwa 20 Prozent aller Deutschen leiden darunter. Zahnarztangst äußert sich sehr individuell. Wir haben volles Verständnis für Angstpatienten und gehen von Beginn an umfassend auf ihre speziellen Bedürfnisse ein.

Latente Zahnarztangst birgt jedoch erhebliche gesundheitliche Risiken und kann zu einer Beeinträchtigung ihrer Lebensqualität führen. So kann eine fehlende regelmäßige zahnärztliche Kontrolle und fehlende Vorsorge weitreichende Auswirkungen haben: Zähne können kariös werden oder sogar in Gänze absterben. Ebenso sind Schmerzen und Entzündungen des Mundraums bis hin zu Abszessen möglich.

Auch Angstpatienten kann zu schönen und gesunden Zähnen verholfen werden: Durch intensives Zuhören und Beraten sowie durch Geduld und meine langjährige Erfahrung als Hypnotherapeutin. Sehr hilfreich sind auch äußerst sanfte Behandlungsmethoden wie etwa die Laserbehandlung.