Wurzelbehandlung/Endodontie

Für eine endodontische Behandlung beim Zahnarzt ist meist eine entzündliche bakterielle Infektion des Zahnnervs (Pulpa) der Grund. Die häufigsten Ursachen hierfür sind, defekte oder undichte Füllungen, eine besonders tiefreichende Karies oder eine durch einen Unfall bedingte Verletzung des Zahnes. All dies kann zu einer starken und sehr schmerzhaften Entzündung des Zahnnervs ( Pulpa ) führen. Ebenso ist es möglich, dass der Zahnnerv ( Pulpa ) unbemerkt abstirbt. Der Zahnnerv ( Pulpa ) muss nun dringlichst entfernt werden, da er sich ansonsten zersetzen würde und weitere Schmerzen und Entzündungen im Kieferknochen und dem restlichen Körper verursachen würde.

Mit modernsten Therapiemethoden und unsere langjährigen Erfahrung können wir Ihre Schmerzen schnell und sanft stoppen und für eine langfristige therapeutische Lösung sorgen. Der Erhalt Ihres Zahnes ist das Ziel einer endodontischen Behandlung in unserer Zahnarztpraxis.